Start: Intensivprogramm für strategische MarKom- & Sales-Automation im B2B

Start der Masterclass: 24.09.2024
Die 10 interaktiven Lern-Module finden zwischen September 2024 und Juli 2025 in digitalen Sessions und einer Präsenz-Veranstaltung statt.

Werden Sie zum MarKom-Tech-Profi: Erwerben Sie Fachwissen und Kompetenzen zu Automatisierungstools, Strategien und praxisnahen Anwendungen.

In Zusammenarbeit haben der bvik und IFSMA ein einzigartiges Weiterbildungskonzept entwickelt, das praxisnahes Wissen mit wissenschaftlichen Erkenntnissen vereint. Internationale Top-Expert*innen aus den Bereichen Industrie und Forschung vermitteln Ihnen wertvolles Fachwissen und unterstützen Sie dabei, Ihre Führungskompetenzen zu stärken. Erweitern Sie Ihren Horizont und erschließen Sie neue Potenziale in dieser maßgeschneiderten Masterclass. Unsere Mission ist es, Ihnen die ideale Plattform zu bieten, um Ihren beruflichen Erfolg auf die nächste Stufe zu heben. Stellen Sie sich der Herausforderung und gestalten Sie Ihre Zukunft aktiv mit!

Social Media Atlas

Trends erkunden und Chancen für die eigene PR-Arbeit erkennen

Die digitale Welt hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt, und Social Media spielt dabei eine entscheidende Rolle. Haben Sie noch den Überblick über alle Konten, Profile und Seiten Ihres Unternehmens in sozialen Netzwerken? Wann haben Sie zuletzt Ihre Strategie überprüft? Haben Sie einen Plan, was Sie wann, wo, für wen und wie oft posten wollen? Sind alle Ihre Biografien, Daten, Bilder und Links auf dem neuesten Stand? Um all diese Fragen sowie die aktuellen Forschungsergebnisse zur Social-Media-Nutzung der Deutschen geht es in diesem Media Workshop. Sie werden die vielschichtige Welt der sozialen Medien erkunden und ihre aktuellen (demografischen) Trends verstehen.

Themenschwerpunkte

  • Einführung „Social Media Atlas“ und genereller Studienüberblick
  • Einführung in die gängigen Social Media Plattformen und ihre Besonderheiten
  • aktuelle Social Media Trends
  • Demografie und Nutzerverhalten auf verschiedenen Plattformen
  • Influencer und Meinungsmacher im Netz

So stechen Sie aus der Informationsflut heraus: Unique Content mit Studien

Im Kampf um die Aufmerksamkeit der Journalisten sind aktuelle Zahlen ein Erfolgsgarant. Befragungen schaffen Content, den nur Sie haben.

Studien und Umfragen liefern Stimmungsbilder, zeigen Trends auf und bieten den Medien interessanten neuen Content für ihre Berichterstattung. Doch Studien sind noch viel breiter einsetzbar und sorgen auch in Marketing und Vertrieb für Erfolge. Ihre Ergebnisse lassen sich in verschiedenen Formaten auf allen Kanälen einsetzen – von der „Zahl der Woche“ auf LinkedIn über das Whitepaper in der B2B-Kommunikation bis hin zur Vertriebspräsentation. Überall wecken sie Aufmerksamkeit und liefern einen echten Mehrwert.

Wichtig ist dabei der richtige Angang. Die Wahl des Themas, der verständliche Fragebogen, die Auswahl des passenden Dienstleisters und die gut aufbereiteten Ergebnisse – es gilt mit dem Gesamtwerk zu überzeugen. „Geheimwissen“ braucht es dafür nicht, sondern eine gute Vorbereitung und die Fähigkeit, Themen von außen zu denken.

Requirements Engineering

Requirements Engineering (RE) trägt maßgeblich zum Erfolg von Software­projekten bei. Im RE werden die Anforder­ungen an eine Software oder ein System ermittelt, dokumentiert, validiert und verwaltet. So stellt gutes Anforderungs­management die Brücke zwischen Softwareentwicklung und Auftraggeber, Anwender oder Kundin dar. In diesem 2-tägigen Online-Seminar lernen Sie die Ziele und grundlegenden Prinzipien an einem vollständigen RE-Prozess detailliert kennen mitsamt allen wichtigen Tools und Techniken.

KI-ready! Künstliche Intelligenz im Unternehmen

Technik, Trends und Praxis: KI auf den Punkt erklärt!

Am 4. und 5. November bietet das Spotlight »KI-ready!« Selbst­ständigen, CEOs, Kreativen und Marketeers eine Plattform, um die trans­formative Kraft von KI für Ihr Business zu erkunden und zu verstehen, wie man sie erfolgreich einsetzt. Führende Köpfe aus unterschiedlichen Branchen bieten Ihnen in spannenden Vorträgen und Workshops Einblicke in die Anwendungs­felder von KI im Unternehmen: von der Auto­matisierung von Geschäfts­prozessen über die Content-Erstellung bis hin zur Daten­auswertung und Daten­analyse. Profitieren Sie von prak­tischen Tipps, Beispielen für ein kluges Vorgehen und Leitfäden für typische Anwendungsfälle.

KI ist im Alltag angekommen und eröffnet auch dem Mittel­stand neue Chancen: Prozesse werden effizienter, Logistik und Kunden­dienst lassen sich von jetzt an auto­matisieren, Produkte und Dienstleistungen können schneller an die individuellen Wünsche der Kund­schaft angepasst werden. Auch foto­realistische Produkt­bilder, wertvolle Inhalte und SEO-Texte sind in wenigen Minuten erstellt. Ob Marketer, Texterin, Designerin oder Content-Lieferant: KI wird Ihre Arbeit revolutionieren.

KPIs im Benchmark

Wie gestalten erfolgreiche Unternehmen ihr B2B Marketing?

B2B-Best-Practices im Diskurs der Perspektiven

Führende Unternehmen geben Einblick und Beispiele, wie sie sich den wandelnden Anforderungen der Industriekommunikation stellen:

Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt unserer Veranstaltung auf folgenden Kernthemen:

  • KPIs und Benchmarks zur Optimierung der Customer Journey im B2B-Bereich
  • Fortgeschrittene Data Analytics-Methoden für effektive Marken- und Kommunikationsstrategien

Erfahren Sie direkt von führenden Unternehmen, wie diese bereits ihre Prozesse im Rahmen der Customer Journey optimieren und Data Analytics zur Steigerung ihrer Markenstärke einsetzen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Impulse zu bekommen, Ihr Netzwerk zu erweitern, von bewährten Praktiken zu profitieren und sich über die neuesten Entwicklungen und Trends in der B2B-Kommunikation zu informieren.

Unabhängige globale Analysen für Kommunikatoren

Wie maßgeschneiderten Analysen und evidenzbasierte Ergebnisse Kommunikation und PR unterstützen können 

National sowie global tätige Unternehmen basieren ihre Entscheidungen auf robusten Daten und Analysen. Auch für die PR sind sie zu einer unverzichtbaren Grundlage geworden, um mit wichtigen Stakeholdern in Kontakt zu treten, die eigene Reputation und volkswirtschaftliche Relevanz zu stärken oder sich zu relevanten Themen strategisch zu positionieren.

Mit seinem neuen Sponsor-Partner Oxford Economics hat die DPRG jetzt eine der weltweit führenden unabhängigen volkswirtschaftlichen Beratungsfirmen als Unterstützer gewonnen. Davon sollen auch Mitglieder der DPRG profitieren.

Am 20. Juni werden Babak Adib und Expert*innen von Oxford Economics aus Berlin, Frankfurt und New York in einer Mittags-Session einen Blick hinter die Kulissen einer weltweit führenden, unabhängigen volkswirtschaftlichen Beratungsfirma werfen. Diese Veranstaltung bietet vertiefte Einblicke in die Entwicklung evidenzbasierter ökonomischer Studien und deren praktische Anwendung in der Unternehmenspraxis.

Mit einem der größten Teams von Volkswirt*innen und Wirtschaftsredakteur*innen weltweit unterstützt Oxford Economics Unternehmen und Verbände mit evidenz-basierten ökonomischen Studien zum Einsatz in der strategischen und politischen Kommunikation sowie zu Public Relations- und Thought Leadership-Zwecken.

Für immer Phase 0? Wege zur Automatisierung am Digital Workplace

Effizienzsteigerung, Konsistenz und Qualität in automatisierten Prozessen, papierreduzierte Zusammenarbeit: All das ist z. B. mit der Power Platform aus dem M365-Baukasten möglich. Damit Workflows nutzenstiftend digitalisiert und Automatisierungs-Lösungen ihre volle Wirkkraft entfalten können, ist Vorbereitung („Phase 0“) ein zentraler Erfolgsfaktor. Wie gelingt die Balance zwischen solider Planung und konsequenter Implementierung? Die HIRSCHTEC-Experten Andy Albrecht und Malte Zimmermann liefern hilfreiche Antworten.
Referenten: • David Bartels, Project Leader I HIRSCHTEC • Malte Zimmermann, Senior Consultant Information Architecture I HIRSCHTEC
Moderation: Oliver Chaudhuri, Principal Manager I HIRSCHTEC

Aufbau und Gestaltung von Websites

Usability, Suchmaschinenoptimierung und schnelle Checks für mehr Erfolg

„Wir brauchen eine neue Website.“ Das klingt super einfach, doch die Fallen bei der Gestaltung, Entwicklung und Befüllung von Websites sind massiv. Neben der Übersichtlichkeit, dem Layout und der Navigationsstruktur, sind vor allem nutzergerechte Inhalte und die Strukturierung für Google von Bedeutung. Denn Google muss die Seite verstehen. Und Ihre Kunden auch. Sie möchten eine an Ihr Produkt und Marketing angepasste Website-Strategie entwickeln? Sie wollen bei Ihrer Website-Erstellung oder dem Relaunch typische Fehler wie mangelnde Relevanz und unklare Navigation vermeiden? Diese kompakte Online-Fortbildung gibt Ihnen Sicherheit bei der Gestaltung oder Optimierung Ihrer Website.

Themenschwerpunkte

  • Webdesign, Webentwicklung, Web-UX, Content, SEO, Analytics – ich wollte
    doch nur eine Website…
  • „Denken wie Google“ und „Browsen wie ein Kunde“
  • Speed und Mobile first
  • planen, entwickeln, befüllen, strukturieren

Aufbau und Gestaltung von Websites

Usability, Suchmaschinenoptimierung und schnelle Checks für mehr Erfolg

„Wir brauchen eine neue Website.“ Das klingt super einfach, doch die Fallen bei der Gestaltung, Entwicklung und Befüllung von Websites sind massiv. Neben der Übersichtlichkeit, dem Layout und der Navigationsstruktur, sind vor allem nutzergerechte Inhalte und die Strukturierung für Google von Bedeutung. Denn Google muss die Seite verstehen. Und Ihre Kunden auch. Sie möchten eine an Ihr Produkt und Marketing angepasste Website-Strategie entwickeln? Sie wollen bei Ihrer Website-Erstellung oder dem Relaunch typische Fehler wie mangelnde Relevanz und unklare Navigation vermeiden? Diese kompakte Online-Fortbildung gibt Ihnen Sicherheit bei der Gestaltung oder Optimierung Ihrer Website.

Themenschwerpunkte

  • Webdesign, Webentwicklung, Web-UX, Content, SEO, Analytics – ich wollte
    doch nur eine Website…
  • „Denken wie Google“ und „Browsen wie ein Kunde“
  • Speed und Mobile first
  • planen, entwickeln, befüllen, strukturieren