Messen und Events: Profitipps für gelungene Fotos mit der Smartphone-Kamera

So holen Sie auf Veranstaltungen das Beste aus Ihrer Handykamera raus.

In dieser Session lernen Sie das Einmaleins der Event- und Messefotografie. Simone Naumann erläutert Techniken, Tipps und Tricks für professionelle Bilder, die aussagekräftig sind und Aufmerksamkeit erzeugen.

Kommunikationsprofis müssen auch im Umgang mit dem Medium Bild sicher sein. Dabei ist es immer häufiger nötig, selbst zur Kamera zu greifen, insbesondere für Bilder von Netzwerk-Events, Konferenzen, Messen oder Firmenfeiern.

Programm

  • Grundlagen der Smartphone-Fotografie: Werkzeuge, technische Möglichkeiten und Grenzen von Smartphone-Kameras
  • Umgang mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen und Schärfe: Tipps für den Umgang mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen und für die optimale Schärfe der Bilder
  • Einsatz der verschiedenen Objektive: Wann und wie lassen sich die eingebauten Objektive des Smartphones für verschiedene Motive nutzen?
  • Geschichten erzählen mit Bildern: Wie man mit fotografischen Gestaltungsmitteln eine Geschichte vermittelt, ein spannendes Bild erzeugt und die Stimmung der Veranstaltung einfängt.
  • Grundzüge der Bildbearbeitung

So erstellen Sie Bilder und Visuals mit Hilfe von KI-Tools

Praktikable KI-Tools zur Bilderzeugung: Wie Sie mit präzisen Prompts zeitsparend aussagekräftige Bilder entwickeln und gestalten

Interessante und ansprechende KI-Bilder können so einiges: Inhalte hervorheben und optische Hingucker schaffen, Texte und Postings für digitale Kanäle bereichern, die Kreativität fördern und vieles mehr. Und natürlich lässt sich mit KI-generierten Bildern Zeit sparen im Vergleich zur herkömmlichen Fotoproduktion. Vorausgesetzt, Sie kennen die richtigen Tools und können diese zielgerichtet bedienen.

Die Fotografin Simone Naumann erläutert, mit welchen KI-Tools gute Bilder entstehen und wie diese Ihre Arbeit in der professionellen Kommunikation bereichern können. Sie erfahren, wie Sie vorgehen und mit welchen Prompts Sie zum gewünschten Ergebnis kommen können – damit Ihr Content die Aufmerksamkeit bekommt, die er verdient. Außerdem erfahren Sie, wie KI-Technologien zur Entwicklung Ihrer persönlichen Bildsprache beitragen können.