Online-Marketing-Konferenz in Münster 2024

AUSTAUSCHEN. WEITERBILDEN. DURCHSTARTEN.

Am Donnerstag, dem 18.04.2024, geht die OMKMS im Preußenstadion in Münster in die zweite Runde. Nach einer super ersten OMKMS wollen wir 2024 noch mehr Gas geben und Dir einen fantastischen Tag voller Wissensvermittlung, neuen Erkenntnissen zum Thema Online-Marketing und anregenden Gesprächen bereiten.

Aktuelle Vorträge aus den Bereichen SEO, Paid Ads, Social-Media-Marketing, Content-Erstellung, Webanalyse, Local SEO, UX und Recruiting werden von anerkannten Expert:innen für Dich spannend aufbereitet und sind so gestaltet, dass Du echte Learnings und To-Dos mit nach Hause nehmen wirst.

EHRLICHES NETWORKING, DAS WEITERBRINGT.

Lerne von echten Expert:innen und tausche Dich mit anderen Online-Marketing-Verantwortlichen aus vielen bekannten und renommierten Münsteraner Unternehmen aus.

Erlebe ein Speaker:innen Line-up, das seinesgleichen sucht.
18 wirkliche Top-Expert:innen aus ganz Deutschland sprechen in Münster auf der OMKMS.

Genieße den Tag in der besonderen Atmosphäre einer speziellen Konferenz-Location. Im 1.000 m² großen VIP-Bereich des Preußenstadions auf 2 Ebenen sowie einer Reihe VIP-Logen.

 

KI in der Content-Produktion

B2B-Praxis-Know-how im Interaktiv-Workshop

Bei diesem bvik Deep Dive heißen wir Sie im Ecosystem8 willkommen. Hierzu gehören unter anderem die GO EXPERIENCE | GO-Event! – Eventagentur & Livekommunikation GmbH, die Wenger & Steyns WerbeagenturGlowDivision GmbH und Bewegt.Content GmbH. Am 16. Mai erwartet Sie ein zukunftsweisender Workshop, der sich mit KI im Bereich des B2B-Marketings auseinandersetzt. In einer Welt, in der Inhalte König sind, zeigt diese Veranstaltung, wie KI die Landschaft der Content-Produktion neugestaltet und welche Chancen und Herausforderungen sich daraus für Firmen ergeben.

Content & Story

STEIGERE DEIN CONTENT-GAME

Erschaffe eine resonierende Geschichte und erstelle Inhalte, die deine Traumkunden anziehen und dich als führend in deinem Bereich positionieren.

  • Let them be Legends – Produziere Content der resoniert
  • Wie Kunden, Produkt und Gründer zusammen spielen
  • Sei die Lösung für das Problem deiner Kunden
  • Finde deine natürlich Art Content zu produzierenDie Teilnehmergebühr für den Workshop beträgt 600 Euro und beinhaltet: 
    • on-demand Videokurs zur Einführung in das jeweilige Thema
    • interaktiver halbtägiger Online-Workshop
    • Ausführliche Playbooks zum Thema
    • Personalisierte Q&A Session

    Der on-demand Videokurs kann auch ohne Workshop für 300 Euro erworben werden.

Content-Strategie

Wie du die Corestory für deine Unternehmensidentität entwickelst

Die Kernstory – die narrative Identität jeder Marke – ist die Grundlage für eine schlüssige und sinnstiftende Content-Strategie. Sie sorgt für Differenzierung und Sinn und liefert die Leitlinie für die Kommunikation nach innen und außen. Du willst eine Kreativ-Agentur oder einen Freelancer briefen, für die KI prompten? Neue Mitarbeiter:innen onboarden? Eine CEO-Rede schreiben? Eine Social-Media-Kampagne aufbauen? Mit KI die nächsten Social Ads oder ein Konzept für ein Corporate Podcast erstellen? Am Anfang all dieser Aufgaben steht die Kernstory, aus der die Brand, Tonalität, Kultur vor allem aber stimmige Themen, Texte und Bilder entwickelt werden. Das Ziel: die originäre Stimme des Unternehmens zur Geltung zu bringen.

Was dich erwartet:

  • Ein erprobtes Vorgehen: Du lernst eine Methode kennen, mit der du das übergeordnete Narrativ deines Unternehmens herausarbeitest. Es beantwortet die Frage: Wofür stehen wir?
  • Anleitung zum Selbermachen: Du erhältst ein Schritt-für-Schritt-Vorgehen, mit dem du zum einfach zum Ziel kommst und aus der Produkt- eine Purpose-Story für dein Unternehmen entwickelst
  • Praktische Übung: In Kleingruppen erarbeitet eine Core Story, um das erlernte gleich einzuüben

Social Media in der B2B-Kommunikation

Instrumente, Tools und Strategien

“Märkte sind Gespräche” und vertriebsorientierte Kommunikation brauchte schon immer den relevanten Dialog mit den Kunden! Kein Wunder also, dass Social Media auch im B2B Kommunikationsmix inzwischen einen festen Platz einnimmt. Dennoch tun sich viele Verantwortliche schwer mit der geeigneten Strategie, sinnvollen Zielen und KPIs. Was ist eigentlich der richtige Content und welche Kanäle sind relevant für meine Kunden? In diesem Webinar lernen Sie das Potential von Social Media für die B2B-Kommunikation, Instrumente, Tools und Strategien sowie die wichtigsten Plattformen und Best Practice Beispiele kennen. Außerdem vermittelt Ihnen der Referent die Grundlagen des Storytellings und die Entwicklung eines eigenen Themen- und Redaktionsplans.

Themenschwerpunkte

  • Unterschied B2B und B2C
  • Strategie & Potentiale von Social Media in der B2B-Kommunikation
  • Welcher Content ist relevant?
  • Storytelling & Content Marketing
  • die wichtigsten Plattformen wie LinkedIn, XING, Facebook, Twitter, oder Blogs richtig nutzen
  • Tools & Tipps zur Gewinnung und Bindung von B2B-Kunden
  • die wichtigsten Zahlen: Markt, Monitoring, KPIs
  • B2B: Best Practice Beispiele

Lernziele

Sie erfahren, wie erfolgreiche B2B-Unternehmen Social Media im Bereich Marketing, Kommunikation, Kundenservice oder Employer Branding einsetzen. Sie lernen, wie Sie mit gutem Content und Mehrwert für Ihre Zielgruppen in der B2B-Kommunikation punkten. Sie können mit strategischen Argumenten in den Dialog mit der Führungsebene treten und haben Handlungsansätze für ein eigenes Social Media Konzept.

 

Social Media in der B2B-Kommunikation

Instrumente, Tools und Strategien

“Märkte sind Gespräche” und vertriebsorientierte Kommunikation brauchte schon immer den relevanten Dialog mit den Kunden! Kein Wunder also, dass Social Media auch im B2B Kommunikationsmix inzwischen einen festen Platz einnimmt. Dennoch tun sich viele Verantwortliche schwer mit der geeigneten Strategie, sinnvollen Zielen und KPIs. Was ist eigentlich der richtige Content und welche Kanäle sind relevant für meine Kunden? In diesem Webinar lernen Sie das Potential von Social Media für die B2B-Kommunikation, Instrumente, Tools und Strategien sowie die wichtigsten Plattformen und Best Practice Beispiele kennen. Außerdem vermittelt Ihnen der Referent die Grundlagen des Storytellings und die Entwicklung eines eigenen Themen- und Redaktionsplans.

Themenschwerpunkte

  • Unterschied B2B und B2C
  • Strategie & Potentiale von Social Media in der B2B-Kommunikation
  • Welcher Content ist relevant?
  • Storytelling & Content Marketing
  • die wichtigsten Plattformen wie LinkedIn, XING, Facebook, Twitter, oder Blogs richtig nutzen
  • Tools & Tipps zur Gewinnung und Bindung von B2B-Kunden
  • die wichtigsten Zahlen: Markt, Monitoring, KPIs
  • B2B: Best Practice Beispiele

Lernziele

Sie erfahren, wie erfolgreiche B2B-Unternehmen Social Media im Bereich Marketing, Kommunikation, Kundenservice oder Employer Branding einsetzen. Sie lernen, wie Sie mit gutem Content und Mehrwert für Ihre Zielgruppen in der B2B-Kommunikation punkten. Sie können mit strategischen Argumenten in den Dialog mit der Führungsebene treten und haben Handlungsansätze für ein eigenes Social Media Konzept.

 

Start: Content Marketing Seminar

Content-Projekte erfolgreich umsetzen!

Mit Strategie, Storytelling und KI

Content Marketing ist ein strategisch hoch-integrierter Ansatz, um die spezifische Ausrichtung aller Kommunikations- und Marketingthemen auf Customer Journeys im Industrieumfeld sicherzustellen. Entlang des in der Praxis bewährten Content-Marketing-Zirkels erwerben Sie im Rahmen dieses Kurses grundlegende methodische und theoretische Kenntnisse der Content-Planung, -Produktion und -Vermarktung. Sie erhalten zugleich die Gelegenheit, ihr neues Wissen an konkreten eigenen Beispielen zu erproben – so profitieren Sie und Ihr Unternehmen unmittelbar. Dabei lernen Sie nützliche, auch KI-basierte Tools kennen, die Sie bei der Content-Entwicklung und -Distribution unterstützen.

Potenziale der digitalen Barrierefreiheit nutzen: Wie Sie Beratung und Services entwickeln

Warum es sich für auszahlt, Ihre Kunden für jedes Publikum zugänglich zu machen! Unser Webinar zeigt Ihnen, wie Kommunikationsberater, Content-Dienstleister, Website- und Digital-Agenturen Unternehmen dabei unterstützen können, ihre Angebote für Menschen mit Behinderungen zu optimieren.

Der European Accessibility Act wird in Deutschland als Barrierefreiheitsstärkungsgesetz BFSG umgesetzt. Das neue Gesetz verpflichtet erstmals auch private Wirtschaftsakteure zu mehr digitaler Barrierefreiheit. Bisher standen nur öffentliche Einrichtungen im Fokus des Gesetzgebers. Jetzt sind auch Kommunikationsberater, Content-Dienstleister, Website- und Digital-Agenturen davon betroffen.

 

Was Sie aus dem Webinar mitnehmen können:

  • Potenzial: wie Kommunikationsberater, Content-Dienstleister, Website- und Digital-Agenturen, das BFSG für ihr Business Development nutzen können.
  • Klarheit: ob und wie Sie – beziehungsweise Ihre Kunden – vom BFSG betroffen sind und was Sie bis wann tun müssen.
  • Verständnis: welche situativen, temporären und dauerhaften Einschränkungen es gibt und warum 50 Millionen Menschen in Deutschland von mehr digitaler Barrierefreiheit profitieren.
  • Bewusstsein: warum Barrierefreiheitsanforderungen und -technologien die Märkte in Europa verändern werden.

KI und Medien: Rechtliche Weichenstellungen für die digitale Zukunft

KI-Tools eröffnen der Medienbranche tolle Möglichkeiten bei der Erstellung und Vermarktung von Inhalten. In diesem Webinar beschäftigen wir uns mit den rechtlichen Aspekten, die es beim Einsatz von KI-Tools zu beachten gilt und erarbeiten gemeinsam den Anpassungsbedarf für Verträge sowie Leitlinien für den Einsatz von KI.

Das erwartet Sie im Webinar

  • Wie können sich Rechteinhaber gegen die Nutzung ihrer Inhalte für KI-Training zur Wehr setzen?
  • Wem gehörten die mittels KI erstellten Inhalte?
  • Was gilt es bei der Nutzung von mittels KI erstellten Inhalten zu beachten?
  • Kennzeichnungspflichten
  • KI & Lizenzverträge – welche Anpassungen sind erforderlich?

Workshop: Text2Speech-Technologien als Medienunternehmen meistern und monetarisieren

In unserem umfassenden Workshop tauchen wir tief in die Welt der Text-zu-Sprache-Technologien ein, um Ihnen zu zeigen, wie diese innovativen Tools nicht nur die Zugänglichkeit und Nutzererfahrung verbessern, sondern auch neue Geschäftsmodelle und Einnahmequellen für Ihr Medienunternehmen erschließen können.

Von der Grundlagenvermittlung über technische Infrastruktur und Vertonung bis hin zu praxisnahen Selbsttests und Monetarisierungsstrategien deckt dieser Workshop alles ab, was Sie wissen müssen, um TTS-Technologien effektiv zu nutzen und von den Marktchancen in einer zunehmend digitalisierten Medienlandschaft zu profitieren. Machen Sie sich bereit, die Potenziale von Text2Speech voll auszuschöpfen und Ihr Medienunternehmen zukunftssicher zu machen.

Das erwartet Sie im Workshop

KONTEXT

  • Nutzerbedürfnisse & Mediennutzungszeit
  • Marktchancen
  • Der wirkliche Scope von TTS Produkten (Content, Technologie, Data und Search)
  • TTS- Die Schlüsseltechnologie zur Einhaltung des Barrierefreiheitsstärkungsgesetz 2025

INFRASTRUKTUR

  • 3 Varianten für eine technische Infrastruktur für TTS
  • Eigenbau vs. Audio-Hub vs. Crawler
  • Die größten Fehler bei der TTS-Planung
  • TTS in nativen Apps (Andoid & iOS)

VERTONUNG

  • Kosten und Qualitätsentwicklung über die letzten Jahre
  • Überblick Anbieter für Stimmen
  • Dictionaries der Schlüssel für die sofortige Aussprachekorrektur
  • Voice-Cloning

SELBST-TEST

  • Jede(r) Teilnehmer:in erhält gratis einen Account, um alle Stimmen in Echtzeit zu testen (Microsoft, Google, ElevenLabs, Open AI)
  • Teilnehmer vertonen Inhalted. eigenen Medienhauses
  • Feedbackrunde zu Stimmen und Usability

MONETARISIERUNG

  • Personalisierung von Audio-Content
  • Neue Produkte (Apps, Smartspeaker, TTS-Podcasts) auf Basis von TTS
  • Ad-Server & programmatische Werbung auf TTS-Beiträgen