Pimp my comms – das Event für inspirierende Kommunikation

Wir haben uns auf die Suche nach den besten Beispielen inspirierender Kommunikation gemacht und sind fündig geworden! Bei PIMP MY COMMS zeigen wir dir, wie klare Kommunikation und gemeinsame Visionen Unternehmen helfen, erfolgreiche Transformationen zu meistern und die Unternehmenskultur in einer hybriden Arbeitswelt zu gestalten.

Erlebe Insights von erfahrenen Kommunikationsprofis, die ihre Best Practices zu starker Markenbindung, inklusiver Gemeinschaft und dem Abbau von Silos teilen – egal, wo dein Team arbeitet. Melde dich jetzt an und mach deine interne Kommunikation zum Gamechanger!

Teilnahme am Event ist vollkommen kostenlos. Hier steht der Austausch zwischen Kommunikator*innen im Vordergrund.Kommu

Richtiges Konfliktmanagement als essenzielle Aufgabe für erfolgreiche Führungskräfte

Konflikttypen im Fokus: Konflikte erkennen und kompetent lösen

Der eigene Konflikttyp definiert unser Verhalten in Konfliktsituationen. In diesem Seminar lernen Sie unterschiedliche Konflikttypen kennen und verstehen. Mit Hilfe des Leadership Circle Profile identifizieren Sie Ihre eigenen Konfliktmuster, erhalten eine individuelle Analyse zu Ihren Stärken und Schwächen in herausfordernden Situationen und erweitern systematisch und nachhaltig Ihr Kompetenzspektrum.

Die Lernziele dieser Weiterbildung umfassen das Verständnis Ihrer persönlichen Herangehensweise in Konfliktsituationen sowie das Erkennen der Ursachen und Wirkungen Ihrer Konfliktstrategien. Sie werden lernen, Ihre Stärken zu verstärken und die Risiken Ihres Konflikttyps zu minimieren. Zudem werden Sie die Konflikttypen und Interessen Ihrer Konfliktpartner identifizieren und konstruktiv nutzen können. Die Anwendung von Konflikttheorien in der Praxis sowie das Erlernen und Anwenden von Perspektivwechseln und Interventionen sind ebenfalls zentrale Bestandteile.

Intensivseminar: Teams führen und coachen

Wie Sie als Führungskraft High Performance und bessere Zusammenarbeit in Ihrem Team entfachen

Erfolgreiche Teams meistern sowohl komplexe als auch komplizierte Dynamiken, können mit Konflikten konstruktiv umgehen, zeichnen sich durch hohes Vertrauen aus und committen sich zu einer hohen Leistungsbereitschaft. Als Führungskraft bedarf es besonderer Fähigkeiten, das eigene Team so zu führen und zu coachen, dass Teams diesen „High-Performance“ Zustand erreichen und gleichzeitig achtsam und wertschätzend miteinander agieren.

In diesem Intensivseminar erhalten Sie als Führungskraft die wichtigsten Methoden und Werkzeuge, Ihr eigenes Team so zu führen und zu coachen, dass Sie langfristig erfolgreich zusammenarbeiten.

Erfolgreich Feedback geben und annehmen

Feedback-Prozesse konstruktiv, harmonisch und wirksam gestalten

Eine offene und feedbackorientierte Kommunikationskultur stärkt nicht nur die Resilienz Ihres Unternehmens, sondern bereichert auch das tägliche Miteinander und steigert außerdem die Innovation und Kreativität jedes einzelnen Mitglieds. Konstruktives Feedback ist daher ein unverzichtbares Instrument – sowohl für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiter:innen als auch für die Weiterentwicklung der gesamten Organisation.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie effektives Feedback geben und empfangen und dadurch klar, spezifisch und zielgerichtet die allgemeine Arbeitsleistung in Ihrem Team verbessern. Sie erarbeiten praxisnahe Techniken, die Teammitglieder und Führungskräfte befähigen, Feedbackprozesse zu gestalten, die die Zusammenarbeit innerhalb und zwischen Teams fördert.

Erfolgreich Feedback geben und annehmen

Feedback-Prozesse konstruktiv, harmonisch und wirksam gestalten

Eine offene und feedbackorientierte Kommunikationskultur stärkt nicht nur die Resilienz Ihres Unternehmens, sondern bereichert auch das tägliche Miteinander und steigert außerdem die Innovation und Kreativität jedes einzelnen Mitglieds. Konstruktives Feedback ist daher ein unverzichtbares Instrument – sowohl für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiter:innen als auch für die Weiterentwicklung der gesamten Organisation.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie effektives Feedback geben und empfangen und dadurch klar, spezifisch und zielgerichtet die allgemeine Arbeitsleistung in Ihrem Team verbessern. Sie erarbeiten praxisnahe Techniken, die Teammitglieder und Führungskräfte befähigen, Feedbackprozesse zu gestalten, die die Zusammenarbeit innerhalb und zwischen Teams fördert.

Strategische Positionierung der Internen Kommunikation mit Mubea & Rutronik

Interne Kommunikation ist das Rückgrat einer erfolgreichen Organisation. Doch wo sollte sie strategisch verankert sein, um maximale Effektivität zu erzielen? In unserem Webinar am 4.07. gehen wir dieser Frage endgütig auf den Grund. Wir begrüßen Expert*innen von Mubea und Rutronik, die jeweils unterschiedliche Modelle der internen Kommunikation in ihren Unternehmen vertreten. Erhalte im Webinar einen umfassenden Überblick über die Vor- und Nachteile verschiedener Organisationsstrukturen und hol dir strategische Erkenntnisse ab, die dir helfen, die IK in deinem Unternehmen voranzutreiben.

Industrie im Wandel – Mitarbeiterbindung durch Veränderungskommunikation

B2B Wissen kompakt auf den Punkt gebracht

Industriebetriebe müssen sich einer langen Liste an Veränderungen stellen: Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Umstrukturierung, Automatisierung, Zukauf, Nachfolge oder Strategieanpassung. Veränderung allein reicht aber nicht aus – sie muss kommuniziert, verstanden und mitgetragen werden, um erfolgreich umgesetzt zu werden.

Veränderungskommunikation dringend erforderlich

Konferenz VOICES 2025

Nächste VOICES am 04. & 05. Juni 2025

Nach der VOICES ist ja bekanntlich vor der VOICES – du kannst dir jetzt bis zum 31. Mai dein exklusives Fanticket* für nur 290 € sichern.

 

Ab 01. Juni kostet das reguläre Ticket im Super Early Bird 590 €.

Interne Kommunikation

Gut organisierte Mitarbeiterkommunikation

Interne Kommunikation ist heute eine zentrale Disziplin innerhalb der Kommunikation von Unternehmen. Sie ist der Schlüssel, mit dem Sie Mitarbeitende an Ihr Unternehmen binden und begeistern. Auch die enge Verknüpfung zum Personalmarketing ist dabei von größter Bedeutung. Die Folge: Die Anforderungen an Kommunikationsverantwortliche in Unternehmen steigen im gleichen Schritt wie der Innovationsdruck und die Dynamik auf den Märkten. Teamwork, klar definierte Prozesse in der Internen Kommunikation und ein klares Rollenverständnis sind die Erfolgsfaktoren, um nicht nur interne Abläufe zu erklären, sondern den Mitarbeitenden auch fortlaufende Veränderungen zu erklären. Dieser Media Workshop gibt Ihnen einen Überblick über das Rollenbild des „Internen Kommunikators“, über Medien und Kanäle – wie beispielsweise Mitarbeiterzeitschrift, interne Kampagnen und interne Plattformen. Und er zeigt auf, wie groß der Einfluss einer gut funktionierenden, authentischen Internen Kommunikation auf die Unternehmenskultur ist und wie diese auch zu einer effizienten Arbeitsweise beitragen kann.

Kommunikation agil gestalten

Strategische Unternehmenskommunikation soll mit treffenden Maßnahmen Botschaften der Zielgruppe vermitteln und so kommunikative Ziele erreichen und strategische Unternehmensziele unterstützen. Im Unternehmensalltag hat jede Kommunikationsabteilung ihren Katalog an funktionierenden Maßnahmen der internen und externen Kommunikation, die gerne genutzt werden. Nur was, wenn der Wunsch an das Team herangetragen wird, neue Formate zu etablieren. Wie sieht der Unternehmens-Podcast idealerweise aus? Wie der Livestream auf der Website? Wie das Video-Statement des CEO? Was erwarten die einzelnen Stakeholder von dem Format und wie bekommt man das neue Format möglichst effizient realisiert? Dieses Webinar vermittelt kompakt und praxisnah Rollen und Prozesse der agilen Formatentwicklung, erklärt, was ein Product Owner macht, was ein Sprint ist, was ein MVP und wieso Iterationen bei der Entwicklung wichtig sind.

Themenschwerpunkte

  • traditionelles versus agiles Arbeiten
  • Werte und Prinzipien des Agilen Arbeitens
  • ausgewählte agile Methoden in der Projektarbeit (z.B. aus Scrum, Kanban, Design Thinking, etc.)
  • erfolgreicher Einsatz und Etablierung von Agilen Methoden in der Teamarbeit