Kompaktkurs: Live-Events – eine Branche im Wandel

Wie Sie Ihre Veranstaltungen noch erfolgreicher gestalten

Unsere Branche wurde zu einem Wandel gezwungen, der nicht nur negative Aspekte, sondern auch zahlreiche neue Konzepte und Ideen mit sich gebracht hat. Wirklich aufblühen kann sie aber erst wieder, wenn die notwendige Planungssicherheit zurückkehrt – und auch dann werden die veränderten Lebens- und Arbeitsumstände Eventveranstalter vor neue Herausforderungen stellen, wie z.B. ein Zielpublikum mit deutlich veränderten Erwartungshaltungen.

In diesem Zusammenhang beschäftigen wir uns auch mit den Chancen und Risiken hybrider Events.

Nach all diesen Einblicken finden wir gemeinsam heraus, wie wir das auf die Arbeit Ihres Unternehmens übertragen können. Hierzu werfen wir am Ende des Seminars einen Blick auf Kreativitätstechniken, die genau diesen Schritt erleichtern.

Lernziele:

  • Lernen Sie Kenntnisse über eine Branche im Wandel
  • Erarbeiten Sie 10 Erfolgsfaktoren von Live-Kommunikation
  • Sie analysieren Benchmarks
  • Sie lernen das Storytelling bei räumlichen Erlebnissen zu optimieren
  • Sie gestalten den perfekten Event-Flow

Kompaktkurs: Live-Events – eine Branche im Wandel

Wie Sie Ihre Veranstaltungen noch erfolgreicher gestalten

Unsere Branche wurde zu einem Wandel gezwungen, der nicht nur negative Aspekte, sondern auch zahlreiche neue Konzepte und Ideen mit sich gebracht hat. Wirklich aufblühen kann sie aber erst wieder, wenn die notwendige Planungssicherheit zurückkehrt – und auch dann werden die veränderten Lebens- und Arbeitsumstände Eventveranstalter vor neue Herausforderungen stellen, wie z.B. ein Zielpublikum mit deutlich veränderten Erwartungshaltungen.

In diesem Zusammenhang beschäftigen wir uns auch mit den Chancen und Risiken hybrider Events.

Nach all diesen Einblicken finden wir gemeinsam heraus, wie wir das auf die Arbeit Ihres Unternehmens übertragen können. Hierzu werfen wir am Ende des Seminars einen Blick auf Kreativitätstechniken, die genau diesen Schritt erleichtern.

Lernziele:

  • Lernen Sie Kenntnisse über eine Branche im Wandel
  • Erarbeiten Sie 10 Erfolgsfaktoren von Live-Kommunikation
  • Sie analysieren Benchmarks
  • Sie lernen das Storytelling bei räumlichen Erlebnissen zu optimieren
  • Sie gestalten den perfekten Event-Flow

Kommunikationskonzepte kompakt

Methoden und Beispiele der Strategieentwicklung

Kommunikationskonzepte geben Ihrer Kommunikation eine klare Richtung und schaffen eine verbindliche Arbeitsgrundlage. Der Kern: Eine erkenntnisreiche Analyse, die schlüssige Strategie, eine unverwechselbare Positionierung und die wirkungsvolle Umsetzung. Lernen Sie die wesentlichen Schritte im konzeptionellen Denken und Arbeiten in diesem kompakten Online-Seminar kennen. Kurze Breakout-Sessions mit Gruppenübungen helfen, das Gelernte zu verankern.

Lernziele:

  • Wissen: wie ein Kommunikationskonzept aufgebaut ist
  • Verstehen: wie eine tragfähige Lösung für kommunikative Aufgaben und Herausforderungen entsteht
  • Handeln: wie Konzeptionsmethodik auf die eigenen Aufgaben angewendet werden kann

PR-Konzepte für Einsteiger:innen

Gute PR-Konzepte sind kreativ, aber sie beruhen auf einer klaren Analyse. Sie überraschen mit originellen Ideen, doch die Maßnahmen leiten sich folgerichtig aus der Strategie ab. Wie das zusammen geht, wie man auch in kurzer Zeit zu einem soliden Konzept kommt, das vermittelt die Referentin im Workshop »PR-Konzepte für Einsteiger«.

Die Teilnehmer:innen lösen mit Hilfestellungen und Supervision in mehreren Runden aktuelle Fallbeispiele und typische Kommunikationsaufgaben aus ihrer Praxis. Dazu erhalten sie das theoretische Grundgerüst und entwickeln ein Verständnis von den Stufen, in denen gute maßgeschneiderte Konzepte entwickelt werden.

Lernziele:

  • Souveräner Umgang mit Situationsanalysen
  • Befähigung zum wertfreien, logischen Arbeiten
  • Gesteigerte Überzeugungsfähigkeit nach innen und außen
  • Klares Verständnis von strategischem Arbeiten
  • Kenntnis des bewährten Aufbaus von Kommunikationskonzepten
  • Verbesserte Grundlagen für die eigene Beratungstätigkeit
  • Verbesserte Grundlagen für die Anleitung von Konzeptionsprozessen

PR-Konzepte für Einsteiger:innen

Gute PR-Konzepte sind kreativ, aber sie beruhen auf einer klaren Analyse. Sie überraschen mit originellen Ideen, doch die Maßnahmen leiten sich folgerichtig aus der Strategie ab. Wie das zusammen geht, wie man auch in kurzer Zeit zu einem soliden Konzept kommt, das vermittelt die Referentin im Workshop »PR-Konzepte für Einsteiger«.

Die Teilnehmer:innen lösen mit Hilfestellungen und Supervision in mehreren Runden aktuelle Fallbeispiele und typische Kommunikationsaufgaben aus ihrer Praxis. Dazu erhalten sie das theoretische Grundgerüst und entwickeln ein Verständnis von den Stufen, in denen gute maßgeschneiderte Konzepte entwickelt werden.

Lernziele:

  • Souveräner Umgang mit Situationsanalysen
  • Befähigung zum wertfreien, logischen Arbeiten
  • Gesteigerte Überzeugungsfähigkeit nach innen und außen
  • Klares Verständnis von strategischem Arbeiten
  • Kenntnis des bewährten Aufbaus von Kommunikationskonzepten
  • Verbesserte Grundlagen für die eigene Beratungstätigkeit
  • Verbesserte Grundlagen für die Anleitung von Konzeptionsprozessen

PR-Konzepte für Einsteiger:innen

Gute PR-Konzepte sind kreativ, aber sie beruhen auf einer klaren Analyse. Sie überraschen mit originellen Ideen, doch die Maßnahmen leiten sich folgerichtig aus der Strategie ab. Wie das zusammen geht, wie man auch in kurzer Zeit zu einem soliden Konzept kommt, das vermittelt die Referentin im Workshop »PR-Konzepte für Einsteiger«.

Die Teilnehmer:innen lösen mit Hilfestellungen und Supervision in mehreren Runden aktuelle Fallbeispiele und typische Kommunikationsaufgaben aus ihrer Praxis. Dazu erhalten sie das theoretische Grundgerüst und entwickeln ein Verständnis von den Stufen, in denen gute maßgeschneiderte Konzepte entwickelt werden.

Lernziele:

  • Souveräner Umgang mit Situationsanalysen
  • Befähigung zum wertfreien, logischen Arbeiten
  • Gesteigerte Überzeugungsfähigkeit nach innen und außen
  • Klares Verständnis von strategischem Arbeiten
  • Kenntnis des bewährten Aufbaus von Kommunikationskonzepten
  • Verbesserte Grundlagen für die eigene Beratungstätigkeit
  • Verbesserte Grundlagen für die Anleitung von Konzeptionsprozessen

Corporate History Communication

Kommunikationsmanagement von Tradition und Geschichte

Den Historiker Johann Gustav Droysen interessierte »Wie aus Geschäften Geschichte wird« (»Historik«) – das Seminar History Communication fragt danach, wie aus Geschichte Geschäft wird: Wie wird das Unternehmensarchiv zur Fundgrube? Auf welche Weise lassen sich Herkunft und Kultur einer Firma bzw. einer Organisation professionell kommunizieren? Welche strategische Rolle sollte »History Communication« (HC) generell im Unternehmen/in der Organisation spielen? Diese und ähnliche Fragen stehen in der Veranstaltung im Mittelpunkt. Ziel ist es, die Teilnehmer*innen zu befähigen, HC im Rahmen der Unternehmenskommunikation professionell zu planen, zu entwickeln und zu steuern.

Corporate History Communication

Kommunikationsmanagement von Tradition und Geschichte

Den Historiker Johann Gustav Droysen interessierte »Wie aus Geschäften Geschichte wird« (»Historik«) – das Seminar History Communication fragt danach, wie aus Geschichte Geschäft wird: Wie wird das Unternehmensarchiv zur Fundgrube? Auf welche Weise lassen sich Herkunft und Kultur einer Firma bzw. einer Organisation professionell kommunizieren? Welche strategische Rolle sollte »History Communication« (HC) generell im Unternehmen/in der Organisation spielen? Diese und ähnliche Fragen stehen in der Veranstaltung im Mittelpunkt. Ziel ist es, die Teilnehmer*innen zu befähigen, HC im Rahmen der Unternehmenskommunikation professionell zu planen, zu entwickeln und zu steuern.

PR trifft Social Media – Chancen und Risiken digitaler Kommunikation

Kommunikationsziele mit Social Media erreichen

Das Seminar vermittelt, wie LinkedIn, X (Twitter), Instagram, TikTok, Facebook, YouTube sowie Blogs entscheidend zur erfolgreichen Öffentlichkeits- und Pressearbeit von Unternehmen und Organisationen beitragen können.

Die praxiserfahrenen Referent:innen zeigen anhand zahlreicher Best-Practice-Beispiele aus unterschiedlichen Branchen die Chancen und Risiken bei der Nutzung sozialer Netzwerke auf, geben Tipps zu aktivem Community Management und erfolgreicher Kampagnenplanung. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps zu wichtigen Werkzeugen, die Ihren Kommunikationsalltag erleichtern: Etwa zur Redaktionsplanung, Erfolgsmessung und zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI).

Sie lernen:

  • Soziale Netzwerke erfolgreich für die Unternehmenskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Pressearbeit zu nutzen
  • Was relevanter Content ist und welche Plattformen sich für Ihre strategischen Kommunikationsziele am besten eignen
  • Wie Social Media zu einem positiven Unternehmensimage beitragen kann
  • Eine PR-Kampagne erfolgreich Schritt für Schritt aufzubauen

PR trifft Social Media – Chancen und Risiken digitaler Kommunikation

Kommunikationsziele mit Social Media erreichen

Das Seminar vermittelt, wie LinkedIn, X (Twitter), Instagram, TikTok, Facebook, YouTube sowie Blogs entscheidend zur erfolgreichen Öffentlichkeits- und Pressearbeit von Unternehmen und Organisationen beitragen können.

Die praxiserfahrenen Referent:innen zeigen anhand zahlreicher Best-Practice-Beispiele aus unterschiedlichen Branchen die Chancen und Risiken bei der Nutzung sozialer Netzwerke auf, geben Tipps zu aktivem Community Management und erfolgreicher Kampagnenplanung. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps zu wichtigen Werkzeugen, die Ihren Kommunikationsalltag erleichtern: Etwa zur Redaktionsplanung, Erfolgsmessung und zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI).

Sie lernen:

  • Soziale Netzwerke erfolgreich für die Unternehmenskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Pressearbeit zu nutzen
  • Was relevanter Content ist und welche Plattformen sich für Ihre strategischen Kommunikationsziele am besten eignen
  • Wie Social Media zu einem positiven Unternehmensimage beitragen kann
  • Eine PR-Kampagne erfolgreich Schritt für Schritt aufzubauen