Start Zertifikatskurs: Souverän auftreten, überzeugend kommunizieren

In jeder Redesituation spontan, mit lebendiger Stimme und charismatischer Ausstrahlung

Der Alltag fordert viel: Hier die eine Argumentation führen, da in der anderen Verhandlung punkten, zwischendurch online ein kurzes Statement abgeben, die Präsentation der neuen Strategie steht auch an, motivieren, erklären, delegieren …. Die Themen sind vielschichtig, die Redeanlässe mannigfaltig, die Vorbereitungszeit meist sehr begrenzt. Souverän sein, wenn alles wie geschmiert läuft, kann jede:r! Lernen Sie während dieser Lernstrecke, überzeugend und spontan zu kommunizieren, – spontan und auch, wenn der Boden unter Ihnen nachgibt. Heute gilt mehr denn je: Wer etwas zu sagen hat, muss gehört und verstanden werden.

Gesundes Selbstbewusstsein und Ihre vertrauenswürdige Ausstrahlung sind wichtige Voraussetzungen für den Gesprächserfolg. Die notwendigen Werkzeuge dazu – stets griffbereit und in der Praxis geprüft – erhalten Sie im Zertifikatskurs!

Unser Ziel ist, Ihre Sicherheit und Glaubwürdigkeit zu stärken. On & offline!

Start Zertifikatskurs: Souverän auftreten, überzeugend kommunizieren

In jeder Redesituation spontan, mit lebendiger Stimme und charismatischer Ausstrahlung

Der Alltag fordert viel: Hier die eine Argumentation führen, da in der anderen Verhandlung punkten, zwischendurch online ein kurzes Statement abgeben, die Präsentation der neuen Strategie steht auch an, motivieren, erklären, delegieren …. Die Themen sind vielschichtig, die Redeanlässe mannigfaltig, die Vorbereitungszeit meist sehr begrenzt. Souverän sein, wenn alles wie geschmiert läuft, kann jede:r! Lernen Sie während dieser Lernstrecke, überzeugend und spontan zu kommunizieren, – spontan und auch, wenn der Boden unter Ihnen nachgibt. Heute gilt mehr denn je: Wer etwas zu sagen hat, muss gehört und verstanden werden.

Gesundes Selbstbewusstsein und Ihre vertrauenswürdige Ausstrahlung sind wichtige Voraussetzungen für den Gesprächserfolg. Die notwendigen Werkzeuge dazu – stets griffbereit und in der Praxis geprüft – erhalten Sie im Zertifikatskurs!

Unser Ziel ist, Ihre Sicherheit und Glaubwürdigkeit zu stärken. On & offline!

Stimm- und Sprechtraining

Stimme professionell einsetzen und schützen

Den eigenen Worten Ausdruck verleihen, das Gegenüber für sich gewinnen, und auch in virtuellen Kommunikationsumgebungen wie Videokonferenzen, Podcasts oder Webinaren effizient das Ziel erreichen – die Grundlage dafür schaffen eine trainierte Stimme und Sprache.
Damit Sie Ihr eigenes Potenzial nutzen und Ihren Körper als Klangraum kennenlernen, reflektieren Sie in diesem Training die eigenen Sprech- und Ausdrucksmuster und erarbeiten ein nachhaltiges Konzept für den bewussten Einsatz Ihrer verbalen Werkzeuge.

In diesem Seminar lernen Sie:

  • Ihre Stimme als kraftvolles Instrument auszubilden
  • Stimmstörungen und -erschöpfungen vorzubeugen
  • Auch in schwierigen Situationen Ihre Stimme zu steuern
  • Atemtechnik und ökonomische Sprechweise im Berufsalltag anzuwenden

Stimm- und Sprechtraining

Stimme professionell einsetzen und schützen

Den eigenen Worten Ausdruck verleihen, das Gegenüber für sich gewinnen, und auch in virtuellen Kommunikationsumgebungen wie Videokonferenzen, Podcasts oder Webinaren effizient das Ziel erreichen – die Grundlage dafür schaffen eine trainierte Stimme und Sprache.
Damit Sie Ihr eigenes Potenzial nutzen und Ihren Körper als Klangraum kennenlernen, reflektieren Sie in diesem Training die eigenen Sprech- und Ausdrucksmuster und erarbeiten ein nachhaltiges Konzept für den bewussten Einsatz Ihrer verbalen Werkzeuge.

In diesem Seminar lernen Sie:

  • Ihre Stimme als kraftvolles Instrument auszubilden
  • Stimmstörungen und -erschöpfungen vorzubeugen
  • Auch in schwierigen Situationen Ihre Stimme zu steuern
  • Atemtechnik und ökonomische Sprechweise im Berufsalltag anzuwenden

Schreiben für Social Media

Das perfekte Posting

Social Media sind längst etabliert. Nicht nur bei den User:innen, sondern auch als eigene Textgattung. Zwar tickt jedes Netzwerk anders, doch gibt es einige Erfolgsfaktoren, die Postings in sozialen Netzwerken besser performen lassen. Wie also schreibt man für Instagram, welche Optionen bietet LinkedIn und wie können die KI-Chatbots Sie bei der Content-Produktion unterstützen?

Das Seminar beginnt mit den Grundlagen von guten Kurztexten: Sie lernen, knackig zu formulieren, ohne sich in Details zu verlieren. Diese Fähigkeit ist nicht nur in Social Media, sondern auch in Blog-Artikeln enorm wichtig. Darauf aufbauend konzentriert sich das Seminar am zweiten Tag auf die großen Netzwerke Facebook, Instagram und LinkedIn, wobei das Erlernte auf das gesamte Social-Media-Universum übertragbar ist.

  • Sie lernen, wie Sie mit Ihren Texten in den sozialen Medien die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe erregen und halten.
  • Sie erfahren, wie Sie Posts sinnvoll strukturieren.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Texte verständlich und lesefreundlich formulieren.

Schreiben für Social Media

Das perfekte Posting

Social Media sind längst etabliert. Nicht nur bei den User:innen, sondern auch als eigene Textgattung. Zwar tickt jedes Netzwerk anders, doch gibt es einige Erfolgsfaktoren, die Postings in sozialen Netzwerken besser performen lassen. Wie also schreibt man für Instagram, welche Optionen bietet LinkedIn und wie können die KI-Chatbots Sie bei der Content-Produktion unterstützen?

Das Seminar beginnt mit den Grundlagen von guten Kurztexten: Sie lernen, knackig zu formulieren, ohne sich in Details zu verlieren. Diese Fähigkeit ist nicht nur in Social Media, sondern auch in Blog-Artikeln enorm wichtig. Darauf aufbauend konzentriert sich das Seminar am zweiten Tag auf die großen Netzwerke Facebook, Instagram und LinkedIn, wobei das Erlernte auf das gesamte Social-Media-Universum übertragbar ist.

  • Sie lernen, wie Sie mit Ihren Texten in den sozialen Medien die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe erregen und halten.
  • Sie erfahren, wie Sie Posts sinnvoll strukturieren.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Texte verständlich und lesefreundlich formulieren.

Schreiben für Social Media

Das perfekte Posting

Social Media sind längst etabliert. Nicht nur bei den User:innen, sondern auch als eigene Textgattung. Zwar tickt jedes Netzwerk anders, doch gibt es einige Erfolgsfaktoren, die Postings in sozialen Netzwerken besser performen lassen. Wie also schreibt man für Instagram, welche Optionen bietet LinkedIn und wie können die KI-Chatbots Sie bei der Content-Produktion unterstützen?

Das Seminar beginnt mit den Grundlagen von guten Kurztexten: Sie lernen, knackig zu formulieren, ohne sich in Details zu verlieren. Diese Fähigkeit ist nicht nur in Social Media, sondern auch in Blog-Artikeln enorm wichtig. Darauf aufbauend konzentriert sich das Seminar am zweiten Tag auf die großen Netzwerke Facebook, Instagram und LinkedIn, wobei das Erlernte auf das gesamte Social-Media-Universum übertragbar ist.

  • Sie lernen, wie Sie mit Ihren Texten in den sozialen Medien die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe erregen und halten.
  • Sie erfahren, wie Sie Posts sinnvoll strukturieren.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Texte verständlich und lesefreundlich formulieren.

Pitch your Story – Wie Sie im Pitch Ihre Ideen überzeugend vermitteln

So überzeugt die Präsentation Ihrer Idee Auftraggeber oder Vorgesetzte

Für den Erfolg Ihres Konzepts oder Ihrer Idee zählt nicht nur die kreative Stärke. Ein wesentlicher Faktor für das „STOP or GO“ ist auch, wie Sie die Idee vermitteln. Die beste Präsentation bringt nichts, wenn dahinter keine gute Story steckt und Ihre Idee keine überzeugende Geschichte erzählt. Kreativdirektorin Petra Sammer erläutert in dieser Session, wie Sie die passende Story für Ihren Pitch finden und wie Sie mit einer aufmerksamkeitsstarken Geschichte Ihre Vorgesetzten oder externe Auftraggeber überzeugen.

Details

Zu viele tolle Idee werden abgelehnt. Zu viele liebevoll erstellte Konzept verworfen. Sie scheitern bei Auftraggebern und Vorgesetzten oft an Bedenken oder Risikoangst. In der entscheidenden Präsentation kommt es nicht vordringlich darauf an, wie viele Charts Sie dabeihaben oder wie eindringlich Sie auf Ihr Publikum einreden.

Es reicht nicht, die Idee in ihren Grundzügen darzustellen. Entscheidend ist die Struktur Ihrer Pitch-Story. Also die Art und Weise, wie Sie Ihre Idee herleiten, erläutern und als Story authentisch erzählen. Denn hinter jedem erfolgreichen Pitch steckt eine überzeugende Story. Storytelling ist der Kern erfolgreicher Präsentationen.

Die interne Textfreigabe geschickt, effizient und nervenschonend gestalten

So optimieren Sie den internen Freigabeprozess Ihrer Texte

Ein Dauerbrenner unter den schwierigen internen Abläufen: die Freigabe der von Ihnen verfassten Texte und Beiträge für die interne und externe Kommunikation. Das kostet häufig Nerven und vor allem viel Zeit. Doch dieser oft mühsame Wege durch die Instanzen des Unternehmens lässt sich beschleunigen und schlanker gestalten. Und zwar so, dass Sie selbst diesen Prozess souverän begleiten und sich das Steuer nicht aus der Hand nehmen lassen.

Diskussionen über Texte basieren oft auf dem persönlichen Bauchgefühl. Auch Führungskräfte nutzen diesen Prozess, um darüber Macht zu spüren und die eigenen Vorlieben umzusetzen. Das alles schadet dem Ziel: Denn je mehr Menschen an einem Text herumkritisieren, desto schlechter wird am Ende das Ergebnis. Im schlimmsten Fall geht der Text an der eigentlichen Zielgruppe vorbei, da in den vorangegangenen Diskussionen alle Beteiligten nur auf ihre eigenen Wünsche fixiert waren.

Wer den Prozess der Freigabe steuern will, sollte strategisch vorgehen und die eigene Kompetenz verdeutlichen.

Start: Zertifikatskurs „Schreiben lernen für PR-Manager:innen“

Pressetext, Instagram-Post, Interview & Co.: In nur einer Woche werden Sie zum Schreibprofi! (Mit und ohne Chat-GPT)

Wie schreibe ich besser – und schneller? Wie bereite ich Content für welche Kanäle passend auf? Dieser 5-tägige Intensiv-Zertifikatskurs vermittelt Ihnen wertvolles Wissen und das richtige Werkzeug für professionelle PR-Texte. Danach sind Sie ein absoluter Schreibprofi! (Und Sie können auch beurteilen, wann ein KI-generierter Text gut ist – und wann nicht.)

Eine Woche lang schreiben, schreiben, schreiben! Und danach: Endlich nie mehr Angst vorm leeren Blatt (oder Screen). Endlich Sicherheit, wie der Spagat aus informativ-unterhaltsam-werbend gelingt. Endlich Klarheit, für welchen PR-Kanal sich welche Textformen eignen.
Ob das Schreiben wirksamer Pressetexte, Social-Media-Posts sowie Teaser und Headlines, die packen: In zahlreichen Praxisübungen wenden Sie das neue Know-how sofort an. Das gemeinsame Texte besprechen schärft den Blick: Was funktioniert? Was eher nicht? Und warum?
Die intensive Schreibwoche bringt Ihre Schreib-Skills auf das nächste Level! Spaß macht’s auch, versprochen!

Lernziele:

  • Sie lernen, wie verschiedene Textformen funktionieren – von der Pressemeldung über das Feature bis hin zum Tweet.
  • Sie können leicht verständlich schreiben, auf den Punkt und lebendig. Wo’s passt, mit Hilfe von Chat-GPT.
  • Sie wissen, wie Sie auch dröge Themen mit Spannung und Unterhaltung salzen.
  • Sie erfahren, wie Menschen am Bildschirm lesen und was daraus für den Aufbau von Texten für digitale Medien folgt.