Wirkungsvolle Content-Strategien für LinkedIn: Interaktion mit Relevanz

Wie Sie auf LinkedIn durch smarte Content-Strategien sinnvolle Verbindungen und Austausch herstellen

LinkedIn wird überflutet von Content. Worauf ist zu achten, um hier wahrgenommen zu werden und Relevanz zu vermitteln? Für eine gezielte und effiziente Nutzung der Plattform sind die passenden Content-Strategien entscheidend. Nadja Amireh zeigt, wie Profis wirkungsvolle und individuelle Fahrpläne für eine strategische Nutzung entwickeln und umsetzen.

LinkedIn wächst rasant und die Features und technischen Möglichkeiten werden immer vielfältiger. Umso mehr braucht es eine wirkungsvolle Strategie, um in der Masse aufzufallen. Für den nachhaltigen Erfolg ist es wichtig, für die jeweils relevanten Zielgruppen zur passenden Zeit den richtigen und relevanten Content bereitzustellen. Denn mit der passenden inhaltlichen Strategie können Professionals und Unternehmen auf LinkedIn herausstechen, Themen und Botschaften vermitteln und unterschiedlichste Bezugsgruppen erreichen.

Dafür muss man die eigenen Kommunikationsziele im Blick behalten und die verfügbaren inhaltlichen Optionen immer wieder hinterfragen und neu justieren.

Start: Lead Management Roadmap

B2B Marketing-/Sales-Funnels ganzheitlich konzipieren

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie im Rahmen eines Pilotprojekts in sechs klar definierten Schritten die Grundlagen für eine Lead-Management-Strategie schaffen, mit der Sie online generierte B2B-Kontakte erfolgreich zu Sales-Leads weiterentwickeln.

Termine der Weiterbildung im Überblick:
Dienstag, 15.10.24, 9.00-11.00 Uhr:
 Kick-off (digital)
Dienstag, 22.10.24, 9.00-12.30 Uhr: Workshop 1 (digital)
Dienstag, 05.11.24, 9.30-16.30 Uhr: Workshop 2 (Präsenztermin in Stuttgart)
Dienstag, 19.11.24, 9.00-12.30 Uhr: Workshop 3 (digital)
Dienstag, 03.12.24, 9.00-12.30 Uhr: abschließende Feedback- und Q&A-Session (digital)

Start: Intensivprogramm für strategische MarKom & Sales Automation im B2B

Masterclass MarKom-Tech- und Data-Management

Werden Sie zum MarKom-Tech-Profi: Erwerben Sie Fachwissen und Kompetenzen zu Automatisierungstools, Strategien und praxisnahen Anwendungen.

In Zusammenarbeit haben der bvik und IFSMA ein einzigartiges Weiterbildungskonzept entwickelt, das praxisnahes Wissen mit wissenschaftlichen Erkenntnissen vereint. Internationale Top-Expert:innen aus den Bereichen Industrie und Forschung vermitteln Ihnen wertvolles Fachwissen und unterstützen Sie dabei, Ihre Führungskompetenzen zu stärken. Erweitern Sie Ihren Horizont und erschließen Sie neue Potenziale in dieser maßgeschneiderten MasterclassUnsere Mission ist es, Ihnen die ideale Plattform zu bieten, um Ihren beruflichen Erfolg auf die nächste Stufe zu heben. Stellen Sie sich der Herausforderung und gestalten Sie Ihre Zukunft aktiv mit!

Perfekt für Sie, wenn Sie:

  • Ihr Fachwissen auf dem neuesten Stand halten möchten
  • Ihre Führungsqualitäten verbessern wollen
  • Sichere Karriereschritte anstreben
  • Erforschen Sie die Welt der Marketing-, Communication- und Sales-Automatisierung (MCS-A) und gewinnen Sie ein tiefgreifendes Verständnis für ihre Rolle und Relevanz in der modernen Geschäftswelt. Lernen Sie, Automatisierungstools effektiv einzusetzen und entwickeln Sie klare Strategien für ihre Implementierung. Profitieren Sie zusätzlich von erstklassigem Networking und praxisnahem Austausch mit Top-Praktikern.

Mediaplanung Deep Dive

Das Fortgeschrittenen-Seminar für wirksame Mediaplanung und Mediastrategie

Media gehört zu deinem Business? Aber du willst endlich tiefer einsteigen und richtig fit werden rund um Mediaplanung? Du brauchst für deine Mediaentscheidungen Fakten, Expertenwissen und Praxiserfahrung?

Egal, ob du Media vorwiegend inhouse machst oder die Vorschläge deiner Agentur besser verstehen und kritisch hinterfragen willst:

Mach mit uns den Media-Deep-Dive: In unserem zweitägigen Seminar vermitteln dir unsere Top-Expert:innen ein Rundum-Paket für deine Mediastrategie, von Budgetplanung über Kanalauswahl bis Monitoring.

Es geht um Fragen wie:

Sollte man alles selber machen oder mit einer Agentur zusammenarbeiten?

Wie kann ich der Agentur mitgeben, was ich genau will?

Wie plane ich mein Mediabudget?

Wie kann ich Künstliche Intelligenz für mich arbeiten lassen?

Mediaplanung Deep Dive

Das Fortgeschrittenen-Seminar für wirksame Mediaplanung und Mediastrategie

Media gehört zu deinem Business? Aber du willst endlich tiefer einsteigen und richtig fit werden rund um Mediaplanung? Du brauchst für deine Mediaentscheidungen Fakten, Expertenwissen und Praxiserfahrung?

Egal, ob du Media vorwiegend inhouse machst oder die Vorschläge deiner Agentur besser verstehen und kritisch hinterfragen willst:

Mach mit uns den Media-Deep-Dive: In unserem zweitägigen Seminar vermitteln dir unsere Top-Expert:innen ein Rundum-Paket für deine Mediastrategie, von Budgetplanung über Kanalauswahl bis Monitoring.

Es geht um Fragen wie:

Sollte man alles selber machen oder mit einer Agentur zusammenarbeiten?

Wie kann ich der Agentur mitgeben, was ich genau will?

Wie plane ich mein Mediabudget?

Wie kann ich Künstliche Intelligenz für mich arbeiten lassen?

Start: Zertifikatskurs “Public Affairs”

Zeitgemäße Interessenvertretung und politische Kommunikation

Wer im Bereich Public Affairs erfolgreich agieren möchte, benötigt neben einem grundlegenden Systemverständnis das konkrete Handwerkzeug für zeitgemäße Interessenvertretung. Der Zertifikatskurs “Public Affairs” richtet sich an Public-Affairs-Verantwortliche unter anderem aus Unternehmen und Verbänden, die kompakt und praxisnah zentrale Kenntnisse der Interessenvertretung erlernen und vertiefen möchten. Aufbauend auf dem vermittelten Grundlagenwissen lernen die Teilnehmer:innen die wichtigsten Arbeitsbereiche und -techniken für politische Kommunikation kennen.

Die Weiterbildung kombiniert eine digitale Auftaktveranstaltung mit einer fünftägigen Seminarphase in unserem Studienzentrum in Berlin und kompakten E-Learning-Einheiten, die Sie in unserem Lernportal on demand abrufen können – für intensiven Austausch und Netzwerken vor Ort und eine optimale und zeitlich flexible Vor- und Nachbereitung.

Start: Zertifikatskurs “Public Affairs”

Zeitgemäße Interessenvertretung und politische Kommunikation

Wer im Bereich Public Affairs erfolgreich agieren möchte, benötigt neben einem grundlegenden Systemverständnis das konkrete Handwerkzeug für zeitgemäße Interessenvertretung. Der Zertifikatskurs “Public Affairs” richtet sich an Public-Affairs-Verantwortliche unter anderem aus Unternehmen und Verbänden, die kompakt und praxisnah zentrale Kenntnisse der Interessenvertretung erlernen und vertiefen möchten. Aufbauend auf dem vermittelten Grundlagenwissen lernen die Teilnehmer:innen die wichtigsten Arbeitsbereiche und -techniken für politische Kommunikation kennen.

Die Weiterbildung kombiniert eine digitale Auftaktveranstaltung mit einer fünftägigen Seminarphase in unserem Studienzentrum in Berlin und kompakten E-Learning-Einheiten, die Sie in unserem Lernportal on demand abrufen können – für intensiven Austausch und Netzwerken vor Ort und eine optimale und zeitlich flexible Vor- und Nachbereitung.

Start: Zertifikatskurs “Public Affairs mit Vertiefungsmodul”

Zeitgemäße Interessenvertretung, wirksame politische Kommunikation und strategisches Vorgehen im politischen Raum

Der Zertifikatskurs “Public Affairs mit Vertiefungsmodul” vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen politischer Interessenvertretung und ein grundlegendes Systemverständnis für Kommunikation im politischen Raum. Sie erhalten einen Überblick in die wichtigsten Arbeitsbereiche und -techniken, diskutieren Methoden der Strategieentwicklung und spielen diese an konkreten Beispielen durch. Sie erfahren außerdem, wie Sie Ihre Themen erfolgreich in den politischen Diskurs einbringen und Ihre Positionen zur richtigen Zeit an die richtigen Personen vermitteln.

Die Weiterbildung kombiniert eine digitale Auftaktveranstaltung mit zwei Seminarphasen

Start: Zertifikatskurs “Public Affairs mit Vertiefungsmodul”

Zeitgemäße Interessenvertretung, wirksame politische Kommunikation und strategisches Vorgehen im politischen Raum

Der Zertifikatskurs “Public Affairs mit Vertiefungsmodul” vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen politischer Interessenvertretung und ein grundlegendes Systemverständnis für Kommunikation im politischen Raum. Sie erhalten einen Überblick in die wichtigsten Arbeitsbereiche und -techniken, diskutieren Methoden der Strategieentwicklung und spielen diese an konkreten Beispielen durch. Sie erfahren außerdem, wie Sie Ihre Themen erfolgreich in den politischen Diskurs einbringen und Ihre Positionen zur richtigen Zeit an die richtigen Personen vermitteln.

Die Weiterbildung kombiniert eine digitale Auftaktveranstaltung mit zwei Seminarphasen