Für immer Phase 0? Wege zur Automatisierung am Digital Workplace

Effizienzsteigerung, Konsistenz und Qualität in automatisierten Prozessen, papierreduzierte Zusammenarbeit: All das ist z. B. mit der Power Platform aus dem M365-Baukasten möglich. Damit Workflows nutzenstiftend digitalisiert und Automatisierungs-Lösungen ihre volle Wirkkraft entfalten können, ist Vorbereitung („Phase 0“) ein zentraler Erfolgsfaktor. Wie gelingt die Balance zwischen solider Planung und konsequenter Implementierung? Die HIRSCHTEC-Experten Andy Albrecht und Malte Zimmermann liefern hilfreiche Antworten.
Referenten: • David Bartels, Project Leader I HIRSCHTEC • Malte Zimmermann, Senior Consultant Information Architecture I HIRSCHTEC
Moderation: Oliver Chaudhuri, Principal Manager I HIRSCHTEC

Agile Kommunikation – Kommunikationsprozesse im Wandel

Digitale Technologien erfassen alle Bereiche unseres Lebens und sind längst in unseren beruflichen und privaten Alltag integriert. Um ihre Zielgruppen zu erreichen und Wettbewerbsvorteile zu nutzen, müssen Unternehmen ihre Geschäftsmodelle und Prozesse an die modernen Lebenswelten ihrer Stakeholder anpassen. Das beginnt bei der Kommunikation, beeinflusst Arbeitsabläufe und schließt die Mitarbeitenden eines Unternehmens mit ein. Bei digitalen Marktführern ist Agiles Arbeiten mit Scrum und Kanban derzeit in aller Munde und es wird versucht, diese Konzepte auf die Kommunikationsarbeit zu übertragen. Ziel ist die schnelle und flexible Zielgruppenkommunikation, angepasst an deren sich ständig verändernde Bedürfnisse und Erwartungen. Wie muss „agile Kommunikation“ als strategischer Ansatz verstanden werden?

Themenschwerpunkte

  • Die Idee der Agilität in Kommunikation, Marketing und IT.
  • Das Ende des Konzepts? Kommunikative Anforderungen hinterfragt.
  • Strategien / Konzepte agil entwickeln
  • Was Zielgruppengranularität mit Agilität zu tun hat.
  • die Rolle von Research & Analytics

Agile Kommunikation – Kommunikationsprozesse im Wandel

Digitale Technologien erfassen alle Bereiche unseres Lebens und sind längst in unseren beruflichen und privaten Alltag integriert. Um ihre Zielgruppen zu erreichen und Wettbewerbsvorteile zu nutzen, müssen Unternehmen ihre Geschäftsmodelle und Prozesse an die modernen Lebenswelten ihrer Stakeholder anpassen. Das beginnt bei der Kommunikation, beeinflusst Arbeitsabläufe und schließt die Mitarbeitenden eines Unternehmens mit ein. Bei digitalen Marktführern ist Agiles Arbeiten mit Scrum und Kanban derzeit in aller Munde und es wird versucht, diese Konzepte auf die Kommunikationsarbeit zu übertragen. Ziel ist die schnelle und flexible Zielgruppenkommunikation, angepasst an deren sich ständig verändernde Bedürfnisse und Erwartungen. Wie muss „agile Kommunikation“ als strategischer Ansatz verstanden werden?

Themenschwerpunkte

  • Die Idee der Agilität in Kommunikation, Marketing und IT.
  • Das Ende des Konzepts? Kommunikative Anforderungen hinterfragt.
  • Strategien / Konzepte agil entwickeln
  • Was Zielgruppengranularität mit Agilität zu tun hat.
  • die Rolle von Research & Analytics

Growth Roadmap

ERREICHE DEINE WACHSTUMSZIELE

Entwickle eine solide Marketingstrategie, die dich von dort wo du gerade stehst zu deinen anspruchsvollsten Zielen führt. Starte und führe wirkungsvolle Marketinginitiativen durch, die wirklich etwas bewegen.

  • No Map, No Treasure – Plane deine klare Growth Roadmap
  • Setze sinnvolle und herausfordernde Wachstumsziele
  • Identifiziere und diagnostiziere deinen Flaschenhals
  • Finde potenzielle Durchbrüche, um weiter zu wachsen
  • Organisiere Ideen bis sie zu einer soliden Strategie werden

Die Teilnehmergebühr für den Workshop beträgt 600 Euro und beinhaltet: 

  • on-demand Videokurs zur Einführung in das jeweilige Thema
  • interaktiver halbtägiger Online-Workshop
  • Ausführliche Playbooks zum Thema
  • Personalisierte Q&A Session

Der on-demand Videokurs kann auch ohne Workshop für 300 Euro erworben werden.

Die digitale Transformation der SV-Gruppe mit einem Story First Ansatz

Die SV Gruppe (Schwäbisch Media und die Nordkurier Mediengruppe) treibt die digitale Transformation des Verlags voran. Der Relaunch der reichweitenstarken Nachrichtenportale Schwäbische.de und Nordkurier.de auf der gleichen technologischen Plattform von Forward Publishing by Netcetera sorgte für bessere Performance und enorme Skalierungsoptionen. In der WebSession wird das Transformations-Projekt vorgestellt und die Strategie dahinter erklärt.

Das sind die Themen

  • Ausgangssituation bei der SV-Gruppe
  • Planning/ Story-First Ansatz
  • Strategischer Plan mit Forward Publishing
  • Technische Umsetzung und Herausforderungen für Schwäbische.de
  • Vorteile der neuen Publishing-Plattform
  • Schnelle Skalierung und Umsetzung bei Nordkurier.de
  • Zukünftige Weiterentwicklung

Das nehmen Sie mit

Die WebSession vermittelt Einblicke in eine effiziente Transformationsstrategie eines erfolgreichen, wachsenden Verlags und die zukunftsorientierten Möglichkeiten, die die Zusammenarbeit mit Technologiedienstleistern bietet, die ihre Wurzeln tief im Verlagswesen haben und ein umfassendes Verständnis für die Bedürfnisse von Verlagen mitbringen.

Lead Management und Marketing Automation im Mittelstand

Touchpoints, Buyer Personas & Customer Journeys erkennen & entwickeln

Lead Management und Marketing Automation sind nicht nur Marketing-Buzzwords, sondern eine Strategie für erfolgreiche Kundengewinnung und –Bindung. Vor allem mittelständische Unternehmen, in denen oft mit geringen Ressourcen die wachsenden Kunden-Anforderungen bedient werden müssen, können langfristig von dieser Strategie profitieren. Denn der durch die Digitalisierung veränderte Kaufprozess hält auch bei ihren potenziellen und bestehenden Kunden Einzug und erfordert ein Umdenken in Marketing und Vertrieb. Klassischen Wege wie Direktvertrieb und Kundenbindungsprogramme mögen noch ein paar Jahre funktionieren, zukunftsträchtig sind sie in ihrer jetzigen Form allerdings nicht. Um den neuen Kundenanforderungen gerecht zu werden, gilt es Veränderungsprozesse im Marketing und Vertrieb anzustoßen. Eine übergreifende, zielführende Strategie und deren Umsetzungsplanung sind die Basis für den Erfolg.

Das Seminar gibt Ihnen einen fundierten Überblick über die Digitalisierung im Marketing und Vertrieb, über zeitgemäßes Lead Management und Marketing Automation. Sie erhalten praxiserprobte Impulse für die Neukundengewinnung und ihr Bestandskundenmanagement.

Projektmanagement kompakt

Projekte strategisch planen, effizient steuern und erfolgreich abschließen

Ein enger Zeitplan, ein enges Budget und hohe Erwartungen spannen den Rahmen für den Start vieler Projekte: Projektmananger:innen sollen in kürzester Zeit mit möglichst wenig Mitteln das bestmöglichste Ergebnis erzielen – und dabei stets die Interessen aller Beteiligten im Blick behalten. Doch welche Stakeholder gibt es? Welche Methoden und Techniken sind für den Projekterfolg wichtig? Und wie führe und motiviere ich mein Team über die verschiedenen Phasen eines Projekts hinweg? Fragen, auf die es gute Antworten gibt. Professionalisieren Sie in diesem Seminar intensiv und praxisnah Ihr Know-How rund um das Thema Projektmanagement und lernen Sie Schritt für Schritt am praktischen Beispiel, damit sich das Gelernte bei Ihnen nachhaltig verankert.

Lernziele des Seminars:

  • Sie kennen die Grundlagen im Projektmanagement …
  • … und wissen, was es an Planung und Vorbereitung braucht.
  • Sie wissen, wie Sie Ihr Projekt starten und effektiv mit allen Beteiligten kommunizieren.
  • Sie haben verstanden, wie man ein Projekt steuert und führt und …
  • … wie ein Projekt erfolgreich abgeschlossen wird.

Projektmanagement kompakt

Projekte strategisch planen, effizient steuern und erfolgreich abschließen

Ein enger Zeitplan, ein enges Budget und hohe Erwartungen spannen den Rahmen für den Start vieler Projekte: Projektmananger:innen sollen in kürzester Zeit mit möglichst wenig Mitteln das bestmöglichste Ergebnis erzielen – und dabei stets die Interessen aller Beteiligten im Blick behalten. Doch welche Stakeholder gibt es? Welche Methoden und Techniken sind für den Projekterfolg wichtig? Und wie führe und motiviere ich mein Team über die verschiedenen Phasen eines Projekts hinweg? Fragen, auf die es gute Antworten gibt. Professionalisieren Sie in diesem Seminar intensiv und praxisnah Ihr Know-How rund um das Thema Projektmanagement und lernen Sie Schritt für Schritt am praktischen Beispiel, damit sich das Gelernte bei Ihnen nachhaltig verankert.

Lernziele des Seminars:

  • Sie kennen die Grundlagen im Projektmanagement …
  • … und wissen, was es an Planung und Vorbereitung braucht.
  • Sie wissen, wie Sie Ihr Projekt starten und effektiv mit allen Beteiligten kommunizieren.
  • Sie haben verstanden, wie man ein Projekt steuert und führt und …
  • … wie ein Projekt erfolgreich abgeschlossen wird.

Projektmanagement kompakt

Projekte strategisch planen, effizient steuern und erfolgreich abschließen

Ein enger Zeitplan, ein enges Budget und hohe Erwartungen spannen den Rahmen für den Start vieler Projekte: Projektmananger:innen sollen in kürzester Zeit mit möglichst wenig Mitteln das bestmöglichste Ergebnis erzielen – und dabei stets die Interessen aller Beteiligten im Blick behalten. Doch welche Stakeholder gibt es? Welche Methoden und Techniken sind für den Projekterfolg wichtig? Und wie führe und motiviere ich mein Team über die verschiedenen Phasen eines Projekts hinweg? Fragen, auf die es gute Antworten gibt. Professionalisieren Sie in diesem Seminar intensiv und praxisnah Ihr Know-How rund um das Thema Projektmanagement und lernen Sie Schritt für Schritt am praktischen Beispiel, damit sich das Gelernte bei Ihnen nachhaltig verankert.

Lernziele des Seminars:

  • Sie kennen die Grundlagen im Projektmanagement …
  • … und wissen, was es an Planung und Vorbereitung braucht.
  • Sie wissen, wie Sie Ihr Projekt starten und effektiv mit allen Beteiligten kommunizieren.
  • Sie haben verstanden, wie man ein Projekt steuert und führt und …
  • … wie ein Projekt erfolgreich abgeschlossen wird.