Aufbau und Gestaltung von Websites

Usability, Suchmaschinenoptimierung und schnelle Checks für mehr Erfolg

„Wir brauchen eine neue Website.“ Das klingt super einfach, doch die Fallen bei der Gestaltung, Entwicklung und Befüllung von Websites sind massiv. Neben der Übersichtlichkeit, dem Layout und der Navigationsstruktur, sind vor allem nutzergerechte Inhalte und die Strukturierung für Google von Bedeutung. Denn Google muss die Seite verstehen. Und Ihre Kunden auch. Sie möchten eine an Ihr Produkt und Marketing angepasste Website-Strategie entwickeln? Sie wollen bei Ihrer Website-Erstellung oder dem Relaunch typische Fehler wie mangelnde Relevanz und unklare Navigation vermeiden? Diese kompakte Online-Fortbildung gibt Ihnen Sicherheit bei der Gestaltung oder Optimierung Ihrer Website.

Themenschwerpunkte

  • Webdesign, Webentwicklung, Web-UX, Content, SEO, Analytics – ich wollte
    doch nur eine Website…
  • „Denken wie Google“ und „Browsen wie ein Kunde“
  • Speed und Mobile first
  • planen, entwickeln, befüllen, strukturieren

Aufbau und Gestaltung von Websites

Usability, Suchmaschinenoptimierung und schnelle Checks für mehr Erfolg

„Wir brauchen eine neue Website.“ Das klingt super einfach, doch die Fallen bei der Gestaltung, Entwicklung und Befüllung von Websites sind massiv. Neben der Übersichtlichkeit, dem Layout und der Navigationsstruktur, sind vor allem nutzergerechte Inhalte und die Strukturierung für Google von Bedeutung. Denn Google muss die Seite verstehen. Und Ihre Kunden auch. Sie möchten eine an Ihr Produkt und Marketing angepasste Website-Strategie entwickeln? Sie wollen bei Ihrer Website-Erstellung oder dem Relaunch typische Fehler wie mangelnde Relevanz und unklare Navigation vermeiden? Diese kompakte Online-Fortbildung gibt Ihnen Sicherheit bei der Gestaltung oder Optimierung Ihrer Website.

Themenschwerpunkte

  • Webdesign, Webentwicklung, Web-UX, Content, SEO, Analytics – ich wollte
    doch nur eine Website…
  • „Denken wie Google“ und „Browsen wie ein Kunde“
  • Speed und Mobile first
  • planen, entwickeln, befüllen, strukturieren

Tipps für die Webseitengestaltung aus rechtlicher Sicht

Zu Recht legen Unternehmen viel Wert auf einen gelungenen und attraktiven Webauftritt. Erfahrungsgemäß wird jedoch oft gar nicht oder nicht ausreichend die rechtliche Seite bei der Gestaltung von Webseiten betrachtet. Denn das Recht gibt – neben Pflichtinhalten, die auf die Seite müssen – auch aus anderen Gründen viele Elemente der Webseite vor. Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Timo Schutt wird in diesem Webinar auf die rechtlichen Anforderungen der Webseitengestaltung eingehe und Tipps geben.

Das lernen Sie u.a.:
✔ Was sind die rechtlichen Pflichtinhalte?
✔ Was gibt das Urheberrecht vor?
✔ Welche Anforderungen kommen aus dem Wettbewerbsrecht?
✔ Wie wirkt sich das Datenschutzrecht aus?
✔ Sinn und Unsinn von Disclaimern.

Kompaktkurs Website-Optimierung

Wie Sie die Verweildauer für Ihre Website erhöhen

Der Top Erfolgsfaktor im Website Publishing und eine der wichtigsten SEO-Maßnahmen ist nach wie vor die Verweilzeit (Time-on-Page). Jede einzelne Verweilsekunde zahlt auf das Ranking der Website ein und auf die Wahrscheinlichkeit für weitere Kontakte zur Zielgruppe. Denn Suchmaschinen bringen die Verweildauer mit der Qualität der Website-Inhalte zusammen und berücksichtigen diesen Faktor bei der Berechnung des Rankings. Eine längere Verweildauer als Rankingfaktor verbessert dementsprechend die Sichtbarkeit der Website in den Suchergebnissen. Das gilt für Paywall Sites ebenso wie für Corporate Sites. Damit die Nutzer:innen möglichst lange bleiben, sollte jede Content-Seite vor dem Liveschalten gründlich durchgecheckt und gegebenenfalls optimiert werden – vom Aufmacherbild über die Seitendramaturgie bis hin zum letzten Satzzeichen.

Themenschwerpunkte

  • Intentionen und Intuitionen: So what do you want?
  • Die Stellschrauben: Gute Seiten-Elemente, schlechte Seiten-Elemente.
  • Künstliche Intelligenz: Wo KI hilft und wo sie schadet.
  • SEO: Der Werkzeugkasten für besseres Ranking.

Lernziele

Sie lernen, mit welchen Maßnahmen Sie die Verweilzeit für Webseiten gezielt steigern können, um im Google Ranking weiter nach oben zu kommen. Der Referent zeigt Ihnen, wie Sie die Contents von A bis Z optimal durchkomponieren, damit sie auch wirklich durchgelesen werden.

Kompaktkurs Website-Optimierung

Wie Sie die Verweildauer für Ihre Website erhöhen

Der Top Erfolgsfaktor im Website Publishing und eine der wichtigsten SEO-Maßnahmen ist nach wie vor die Verweilzeit (Time-on-Page). Jede einzelne Verweilsekunde zahlt auf das Ranking der Website ein und auf die Wahrscheinlichkeit für weitere Kontakte zur Zielgruppe. Denn Suchmaschinen bringen die Verweildauer mit der Qualität der Website-Inhalte zusammen und berücksichtigen diesen Faktor bei der Berechnung des Rankings. Eine längere Verweildauer als Rankingfaktor verbessert dementsprechend die Sichtbarkeit der Website in den Suchergebnissen. Das gilt für Paywall Sites ebenso wie für Corporate Sites. Damit die Nutzer:innen möglichst lange bleiben, sollte jede Content-Seite vor dem Liveschalten gründlich durchgecheckt und gegebenenfalls optimiert werden – vom Aufmacherbild über die Seitendramaturgie bis hin zum letzten Satzzeichen.

Themenschwerpunkte

  • Intentionen und Intuitionen: So what do you want?
  • Die Stellschrauben: Gute Seiten-Elemente, schlechte Seiten-Elemente.
  • Künstliche Intelligenz: Wo KI hilft und wo sie schadet.
  • SEO: Der Werkzeugkasten für besseres Ranking.

Lernziele

Sie lernen, mit welchen Maßnahmen Sie die Verweilzeit für Webseiten gezielt steigern können, um im Google Ranking weiter nach oben zu kommen. Der Referent zeigt Ihnen, wie Sie die Contents von A bis Z optimal durchkomponieren, damit sie auch wirklich durchgelesen werden.

Barrierefreie Webseiten

Ob Webdesign, Content oder Webentwicklung: Indem Sie Ihre Webseiten gut bedienbar machen, erleichtern Sie Menschen die Teilhabe am digitalen Leben und vergrößern zugleich die Reichweite Ihrer Produkte und Dienstleistungen. 2025 tritt das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) in Kraft, aber nicht nur deshalb und nicht erst dann sollten Unternehmen tätig werden – am besten denken Sie Accessibility von Beginn an mit.

Unsere Expertinnen und Experten stärken Ihr Bewusstsein für die Anforderungen, schärfen Ihren Blick für die Stolpersteine und zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Gestaltung Ihres Webauftritts, bei der Erstellung und Pflege Ihrer Inhalte oder bei der Programmierung Ihres Webshops achten müssen.

Von Besuchern zu Kunden: Erfolgsstrategien für userzentrierte B2B Websites

Eine erfolgreiche Website zieht nicht nur Besucher an, sondern verwandelt sie auch in wertvolle Kunden. In dieser Webkonferenz erfahren Sie, wie Sie Ihre B2B Website nutzerzentriert aufbauen und gezielt optimieren, um Ihre Zielgruppe zu überzeugen.

Ihre Website ist mehr als eine digitale Visitenkarte – sie ist das Herz Ihrer B2B Kommunikation. Umso wichtiger, dass Interessenten dort genau das finden, was Sie suchen und auf Ihrer Reise vom User zum Kunden optimal begleitet werden. Doch wer besucht eigentlich Ihre Website und mit welchem Ziel? Was müssen moderne B2B Website können und was macht eine Website wirklich benutzerfreundlich? Wann wird es Zeit für einen Relaunch und wie können Website durch gezieltes Testing optimiert werden?

Barrierefreie Webseiten

Ob Webdesign, Content oder Webentwicklung: Indem Sie Ihre Webseiten gut bedienbar machen, erleichtern Sie Menschen die Teilhabe am digitalen Leben und vergrößern zugleich die Reichweite Ihrer Produkte und Dienstleistungen. 2025 tritt das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) in Kraft, aber nicht nur deshalb und nicht erst dann sollten Unternehmen tätig werden – am besten denken Sie Accessibility von Beginn an mit.

Unsere Expertinnen und Experten stärken Ihr Bewusstsein für die Anforderungen, schärfen Ihren Blick für die Stolpersteine und zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Gestaltung Ihres Webauftritts, bei der Erstellung und Pflege Ihrer Inhalte oder bei der Programmierung Ihres Webshops achten müssen.