Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitale Behördenkommunikation

20. Juni | 9:00 - 17:00

€690

Amt 2.0

Bürger:innen haben ein Recht auf Information. Doch denken die meisten Behörden beim Thema Information und Kommunikation zumeist immer noch an Pressemitteilungen. Diese sind zwar wichtig, erreichen die Adressaten mitunter aber oft nicht oder viel zu spät. Doch wenn Städte, Ministerien, Ämter und andere öffentliche Einrichtungen ihre Zielgruppen und Kunden zeitgemäß ansprechen wollen, müssen sie die digital(-soziale) Klaviatur kennen und idealer Weise auch bespielen können – ob Facebook, Instagram, LinkedIn, Blogs oder die sich nach dem Bedeutungsverlust von Twitter/X durchsetzenden Plattformen.

Lernziele

Sie erfahren, welche Plattformen in der öffentlichen digitalen Kommunikation relevant sind und lernen, Zielgruppen anhand ihrer kommunikativen Bedürfnisse einzuschätzen. Sie verstehen, wie der Dialog auf digitalen Plattformen im Sinne eines Community Management aktiv gestaltet werden kann und lernen, wie sich auch Kommunikationskrisen meistern lassen. Sie kennen die strategischen Eckpfeiler für das Gelingen von digitaler Kommunikation in Behörden und können Ihre Strategie auf dieser Basis entwickeln.

Details

Datum:
20. Juni
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
€690
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://www.media-workshop.de/seminar/behoerde-2-0/

Veranstaltungsort

virtuell