Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Intensivtraining politische Verhandlungsführung

17. Juli - 18. Juli

€ 2190

Verhandlungssituationen sind im politischen Kontext alltäglich und längst zu einem Überlebens- und Erfolgsfaktor geworden. Mit sachlichen Argumenten, Überzeugungsrhetorik, aber auch »unsauberen« Tricks versuchen Verhandlungspartner:innen ihre unterschiedlichen Ziele und Interessen durchzusetzen und erzielen dabei häufig für alle Seiten unbefriedigende Ergebnisse.

Nur wer Verhandlungstechnik und Verhandlungspsychologie von Grund auf beherrscht, schafft es, seine Interessen durchzusetzen bzw. ein für alle Seiten zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen. Zusätzlich fließen in dieses Training spieltheoretische Überlegungen ebenso ein wie nützliche Verhandlungstaktiken sowie Möglichkeiten, ihnen zu begegnen.

Das Seminar wird geleitet von Thorsten Hofmann, Lehrbeauftragter für Verhandlungsführung und -psychologie. Er arbeitete viele Jahre als operativer Ermittler des Bundeskriminalamts (BKA) und bei INTERPOL und war im Bereich Organisierte Kriminalität (OK) tätig, vor allem bei spektakulären Fällen von Erpressungen und Geiselnahmen im In- und Ausland. Hofmann wurde in unterschiedlichsten Bereichen der Verhandlungsführung ausgebildet.

Details

Beginn:
17. Juli
Ende:
18. Juli
Eintritt:
€ 2190
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://www.quadriga-hochschule.com/weiterbildung/kommunikationsmanagement/seminar-intensivtraining-politische-verhandlungsfuehrung-12861/

Veranstalter

Quadriga
Telefon:
+49 30 44729-410
E-Mail:
info@quadriga-hochschule.com
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Quadriga Forum Berlin
Werderscher Markt 15
Berlin, 10117 Deutschland
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden