Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nachhaltigkeitskommunikation: Grundlagen, Strategien & Erfolgsfaktoren

6. März - 7. März

€950

Ob es um den ökologischen Fußabdruck, das wirtschaftliche Handeln oder das gesellschaftliche Engagement geht: Unternehmen haben heute mehr denn je Verantwortung und besitzen gleichzeitig den Hebel zur Veränderung. Das schafft einen emotionalen Bezug und Nähe zu Verbaucher:innen und rückt sie gleichzeitig in den Fokus von Kritiker:innen, die solche Maßnahmen entweder für Greenwashing oder für nicht weitgehend genug halten.

Grundsätzlich gilt: Nachhaltig ist, wer nachhaltig handelt. Doch wie sollen relevante Stakeholder Veränderungen und Maßnahmen eines Unternehmens beurteilen, wenn diese nicht kommuniziert werden? Kommunikationsprofis kommt daher eine zentrale Rolle zu, nachhaltige Unternehmenserfolge sichtbar zu machen und die damit verbundenen Reputationseffekte auf positive Weise zu stärken. Und gleichzeitig Risiken eines möglichen Greenwashings frühzeitig zu erkennen und abzufedern.

Dafür ist es nicht nur wichtig, dass Nachhaltigkeit im Unternehmen strategisch verankert wird. Auf der Suche nach Potentialen und authentischen Inhalten gilt es zudem, Fallstricke und unterschiedliche Zielgruppenansprüche gleichermaßen im Blick zu behalten.

Dieses Seminar bildet die Grundlage für eine glaubwürdige Nachhaltigkeitskommunikation und veranschaulicht an Praxisbeispielen, wo Chancen und mögliche Risiken warten.

Lernziele

  • Sie lernen die Nachhaltigkeitskommuikation im Unternehmen zu planen und strategische auszurichten
  • Sie erarbeiten Ihre Rolle als Kommunikator:in für Nachhaltigkeit im Unternehmen
  • Sie identifizieren verschiedene Instrumente und wenden diese an
  • Sie entwickeln ein Bewusstsein für Chancen und Risiken