Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Public Affairs Management

18. November - 19. November

€ 1.450

Analysen, Strategien, Instrumente, Evaluation

Die Krisen der letzten Monate und Jahre haben gezeigt, wie entscheidend ein professionelles Public Affairs Management für den Erhalt des Geschäftsbetriebs und die Entwicklungsperspektiven von Unternehmen, Verbänden, NGOs und Institutionen ist. Langfristig angelegte, reputationssteigernde Ansätze sind gerade in Krisensituationen belastbar und eröffnen notwendige Handlungsspielräume. Die anstehenden Wahlen und deren politische Vorbereitung auf europäischer Ebene sowie Bundes- und Landesebene kommen hinzu und stellen, neben der Begleitung des Regierungsalltags, zusätzlich hohe Ansprüche an das Public Affairs Management und den effektiven Einsatz der verfügbaren Instrumente.

Das Seminar erklärt, wie relevante politische Prozesse und Debatten frühzeitig identifiziert und systematisch ausgewertet werden können.

Lernziele des Seminars sind:

  • Public Affairs Management als langfristigen und reputationssteigernden Ansatz zu verstehen sowie für die eigene Organisation konzipieren und anwenden zu können
  • Politische Prozesse und Debatten sowie das eigene Stakeholderumfeld frühzeitig identifizieren und bewerten zu können, um passgenaue Public-Affairs-Strategien zu entwickeln.
  • Geeignete Instrumente auswählen und anwenden zu können, um eigene Positionen effektiv in den politischen Diskurs einzubringen.

Veranstaltungsort

Quadriga Hochschule Berlin
Werderscher Markt 13
Berlin, Berlin 10117
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden